Victualia AG schafft Erlebnisse – mit dem Restaurant Concerto in der Tonhalle und der Weinlounge Verdi by Selection Schwander am Burggraben.

Kochen ist die Kunst der sinnlichen Unterhaltung

Im Restaurant Concerto verbinden sich Küchenkultur, ikonische Architektur und das beeindruckende Kulturprogramm von Theater und Tonhalle St.Gallen. In der Küche verfeinern wir klassische Gerichte behutsam – manchmal augenzwinkernd, aber stets mit grösstem Respekt vor dem Produkt und dessen reinem Geschmack. Dass die Lebensmittel, wenn immer möglich, aus der Region stammen, versteht sich von selbst.

Uns ist es wichtig, dass wir jedem Detail Aufmerksamkeit schenken. Im Concerto bedeutet das vor allem: Gastfreundschaft, Küchenkultur und Service. Wir wollen eine Atmosphäre schaffen, in der sich die Gäste wohlfühlen – und sich daran erinnern.

Hier erfahren Sie mehr über das Restaurant Concerto.

Die passenden Gerichte zur warmen Jahreszeit

Als Begleitmusik für einen wunderbaren Sommer hat unsere Küchencrew die Karte neu gestaltet. Hausgemachte Sepianudeln mit Crevetten, ein Cordon-bleu mit Ostschweizer Kalbfleisch, feinsten Mostbröckli und Appenzeller Käse – oder auch der wahrscheinlich echteste St.Galler Wurst-Käse-Salat mit Bechinger Wurst, feinstem Käse, modern interpretiert mit gebratenen Kartoffeln und roten Bio-Zwiebeln. Einen Hauch Exotik auf den Tisch bringt die Thai-Curry-Suppe mit Wakame, das Rindsfilet «Venezia» zaubert ein bisschen Italianità auf den Teller.

Und weil zu einem schönen Sommer auch feinste Glace gehört, verwöhnen wir Sie mit ausgesuchten Glacesorten und Coupe-Kreationen.

Und hier geht’s zu unseren Speisekarten.

Tisch im Concerto reservieren

Öffnungszeiten
Montag - Sonntag von 08.00h bis 23.00h
Uhrzeit *
1
Tisch im Concerto reservieren

Öffnungszeiten
Montag - Sonntag von 08.00h bis 23.00h
Uhrzeit *
1
Tisch im Concerto reservieren

Öffnungszeiten
Montag - Sonntag von 08.00h bis 23.00h
Uhrzeit *
1

Victualia AG schafft Erlebnisse – mit dem Restaurant Concerto und der Weinlounge Verdi

Die Victualia AG betreibt mit viel Leidenschaft das Restaurant Concerto in der Tonhalle und die Weinlounge Verdi by Selection Schwander am Burggraben. Geleitet wird das Unternehmen von dem innovativen Gastronomen Renato Blättler, der zudem Pächter des Hotels Greuterhof in Islikon und des Café St Gall in der Bibliothek Hauptpost ist.

In unseren Betrieben legen wir grossen Wert auf eine authentische, sinnesfreudige Gastronomie, welche die Wünsche und Bedürfnisse der Gäste in den Mittelpunkt stellt. Ein hohes Qualitätsdenken, marktfrische, regionale Gerichte und eine gelebte sympathische Unternehmenskultur lassen Sie in eine genussvolle kulinarische Welt eintauchen.

Wirtschaften mit Verantwortung: Ausbildung und Genuss

Als Partnerbetrieb des Lehrbetriebsverbunds WERT-VOLL bilden wir Jugendliche mit erhöhtem Unterstützungsbedarf aus. Während ihrer Ausbildung in der Küche oder im Service werden sie individuell sozialpädagogisch begleitet – um am Schluss einen anerkannten Berufsabschluss zu erhalten.

Erfahren Sie hier mehr über WERT-VOLL.

Weinlounge Verdi by Selection Schwander – und Ingrid Wetzold

Als Gastgeberin im Verdi begrüsst Sie Ingrid Wetzold – vielen in bester Erinnerung als Gastgeberin in «Wetzi’s Trübli» an der Seite ihres Mannes Jürgen. Ihre kleine, aber feine Karte für den Lunch, den Feierabend-Apéro oder fürs Dinner umfasst liebevoll arrangierte Fleisch- und Käseplättchen, ein ausgezeichnetes Tatar oder ein Menü aus dem Tagesangebot mit einer dazu harmonierenden Weinempfehlung. Ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis ist für Ingrid selbstverständlich – und natürlich geht die Vollblut-Gastgeberin auf die Wünsche ihrer Gäste ein.

Das gesamte aktuelle Weinangebot von Selection Schwander können Sie übrigens im Offenausschank geniessen. Das Weinlokal kann für individuelle Anlässe ab 20 Personen gebucht werden, nach Absprache auch mit feinen Weinverkostungen in der Selection Schwander.

Hier geht’s direkt zur Website des Verdi.